Unser aktuelles Halbjahresprogramm

können Sie [hier] studieren

Für alle Veranstaltungen (außer Vernissagen) ist eine Anmeldung bei Herrn Christophers (hdchristophers@kabelbw.de, 07157/3320) notwendig. Bei Busfahrten ist die Anmeldung durch Überweisung der jeweiligen Kosten zwingend und ausreichend. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Für Führungen erheben wir jedoch in der Regel eine zusätzliche Kostenbeteiligung in Höhe von 8,00 Euro pro Person; für Vorträge 3,00 Euro. Weitere aktuelle Informationen finden Sie in den Amtsblättern von Waldenbuch und Steinenbronn.

 

Ernst Ludwig Kirchner und "die Brücke"

in der Staatsgalerie Stuttgart – 25.8.

In einer Sonderausstellung zeigt die Staatgalerie Stuttgart nach längerer Zeit wieder ihren gesamten Bestand an Werken von Ernst Ludwig Kirchner. Anlass ist der 80. Todestag des „ rastlosen“ Künstlers. Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus allen Schaffensperioden. Zu sehen sind neben Landschaftsgemälden, Stadtansichten, Tanzszenen eine umfangreiche Sammlung an Graphiken und einige interessante Skulpturen.

In ihrem Graphik-Kabinett zeigt die Staatsgalerie ergänzend Blätter der von Kirchner mitbegründeten Künstlergemeinschaft „Die Brücke“, unter anderem Emil Nolde, Erich Heckel, Max Pechstein.

Termin: 25. August 2018, 10:45 Uhr.

Anfahrt: privat

Kosten: 10€ (Nichtmitglieder: 15€) Vor Ort zu entrichten.

P.S.

 

 

Jugendförderung

Eine der vielen interessanten Aufgaben und eine ganz besonders erfreuliche ist die Nachwuchs-förderung der jungen Menschen. Das ist den Kunstfreunden Waldenbuch&Steinenbronn eine Herzensangelegenheit. So läuft momentan ein Malkurs – gesponsert vom Verein - in der Kunst-und Werkschule Schönaich für die Schüler der Klingenbachschule, Steinenbronn.

Vier begeisterte Jungen malen zur Zeit Tiere: Katzen – so wie man auf dem Foto sieht in Acryltechnik unter sehr guter Leitung von Frau Fingerhut. Nach den Sommerferien werden vier Mädchen nach Schönaich fahren. Die Kunst-freunde freuen sich über die gute Resonanz und die Begeisterung der jungen Menschen.

JC

Wie sagte schon J.W. Goethe – Zitat – die Flöhe und die Wanzen, gehören auch zum Ganzen.

Der Fantasie sind wieder keine Grenzen gesetzt!

Unsere nächsten Aktivitäten:

Ernst Ludwig Kirchner

und die "Brücke"

Staatsgalerie Stgt, 25.8.

siehe [hier]

Wir danken der Firma Ritter Sport für  ihre Unterstützung 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstfreunde Waldenbuch & Steinenbronn