Unser aktuelles Halbjahresprogramm

können Sie [hier] studieren

Für alle Veranstaltungen (außer Vernissagen) ist eine Anmeldung bei Herrn Christophers (hdchristophers@kabelbw.de, 07157/3320) notwendig. Bei Busfahrten ist die Anmeldung durch Überweisung der jeweiligen Kosten auf das Konto DE84 6039 0000 0634 6590 14 zwingend und ausreichend. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Für Führungen erheben wir jedoch in der Regel eine zusätzliche Kostenbeteiligung in Höhe von 8,00 Euro pro Person; für Vorträge 3,00 Euro. Weitere aktuelle Informationen finden Sie in den Amtsblättern von Waldenbuch und Steinenbronn.

 

 

Besuch im Malsaal des Staatstheaters Stuttgart am 14. Juni 2022

 

Der Malsaal des Stuttgarter Staatstheaters ist Europas größter Malsaal in einem Theatergebäude. Mit 30 Meter Breite und 55 Meter Länge ist er unvorstellbar groß. Hier entstehen vor allem die Kulissen bzw. Bühnenbilder für die verschiedensten „Einsätze“.

Außerdem findet eine Besichtigung des Opernhauses und der Kostümabteilung statt.

Die Führung dauert 90 Minuten und beginnt um 15 Uhr. Der Treffpunkt ist die große Operntreppe, die Tür ganz rechts. Die Gruppengröße ist auf 20 Teilnehmer beschränkt. Bitte denken Sie an evtl. noch geltende Corona-Regeln (Maskenpflicht).

Anmeldungen bitte bei Frau Jacob,

Telefon 07157 3134 oder helga.jacob@online.de

 

P.S.

 

Waldenbuch, 17.4.2022

 

 

Einladung

zur Jahreshauptversammlung der Kunstfreunde Waldenbuch & Steinenbronn e. V.

am Mittwoch, 18.5.2022, um 18.00 Uhr

im Gasthof Rössle, Auf dem Graben 5,

71111 Waldenbuch

 

 

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Festlegung der Tagesordnung/Formalia
  3. Berichte
    1. Bericht des 1. Vors.
    2. Bericht der Stellv. Vors.
    3. Bericht der Schriftführerin
    4. Bericht des Schatzmeisters
    5. Bericht der Kassenprüfer
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Entlastung des Vorstandes samt Schatzmeister
  6. Bearbeitung der Anträge
  7. Wahlen des Vorstand und der Kassenprüfer
  8. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens bis zum 4.5.2022 beim

1.Vorsitzenden schriftlich mit kurzer Begründung einzureichen.

 

 

 

Dr. Joachim Schneider

1. Vorsitzender

 

 

 

Schäferstündchen in den Parks

Das Städel versucht, den Impressionismus aus dem Geist des Rokoko zu verstehen.

Renoir Rococo Revival

Frankfurt am Main – Städel Museum

 

Wegen mangelnder Beteiligung findet die Fahrt nicht statt.

 

Unsere nächsten Aktivitäten:

Hinter den Kulissen des Staatstheaters

 

Dienstag, 14. Juni, 15 Uhr.

 

Einzelheiten unter

"Was kommt"

 

Jahreshauptvers.

Mittwoch, 18. Mai, 18 Uhr.

 

Einzelheiten unter

"Was kommt"

 

Wir danken der Firma Ritter Sport für  ihre Unterstützung 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstfreunde Waldenbuch & Steinenbronn